Über Uns

Wir, die Welder-Orga veranstalten seit 2009 LARP-Events. Dabei bespielen wir seit Welder 1 das Kaiserreich „Welder“. In den letzten Jarhen hat sich dort einiges getan und vor allem Spielerentscheidungen haben den Hintergrund stark beeinflusst und das Land in seinen Grundfesten erschüttert.

Unsere Veranstalltungen bestehen jährlich aus ein bis zwei Cons, zwei bis vier Tavernen und ca vier Tages-Larpies, wodurch wir eine breite Palette verschiedener Situationen und Spielervorlieben abdecken können. Unsere Tavernen finden in Dolberg bei Hamm am Schloss Oberwerries statt. Dazu bauen wir Kulissen aus selbst gefertigten Holzwänden und einer Theke auf, um ein gemütliches Tavernen-Feeling zu gewährleisten. Die Tages-Larpies finden stets rund um Beckum statt und sind je nach Plot eher Stationär oder wanderlastig. Unsere Cons finden meistens auch in Dolberg statt, 2016 gibt es eine Ambiente-Con im Mittelalterdorf Bokenrode. Unser Gelände in Dolberg zeichnet sich durch einen anliegenden Fluss aus, der durch bereitstehende Boote komplett bespielbar ist. Außerdem stellen wir in der Regel einen großen Dungeon bereit, der gefunden werden kann und in dem gefährliche Abenteuer auf euch warten.

Die Orga hat sich über die Jahre oft verändert. Aus dem Gründungsteam sind noch Boni und Anni dabei, die seit Welder 3 von Dirk und Olli unterstützt werden.
Mehr zu uns findet ihr hier

Unsere Veranstaltungen sind nur durch ein tüchtiges Bau- und Helferteam möglich. An dieser stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die uns all die Jahre unterstützt haben. Alle Küchenhelfer, Bauhelfer, Näher, Ideengeber, Aufräumer und auch sonst sämtliche Personen, die uns dabei helfen all das zu ermöglichen.